Die IPMA orga­ni­siert in der letzten Okto­ber­woche die IPMA Global Best Prac­tice Week. Von Montag bis Samstag bietet dieser vir­tu­elle Anlass eine Viel­zahl von span­nenden Key­notes, Prä­sen­ta­tionen und Mas­ter­classes. Am Sams­tag­mittag wird der Anlass durch die Awards Gala an der die besten Pro­jekte der Welt prä­miert werden, abgeschlossen.

Der Anlass dreht sich um Themen, die wir aus der COVID Zeit mit­nehmen (sollten), um aus der schwie­rigen Zeit etwas zu lernen um eine nach­hal­ti­gere Welt zu schaffen.

«We urgently need a healt­hier, more equi­table, more sus­tainable, and more reli­able world. The pan­demic repres­ents a rare oppor­tu­nity to rethink the way we are acting. Pro­ject Mana­gers play a signi­fi­cant role in crea­ting our future. So let’s learn from best prac­tices to build a better world.»

Wir erwarten als Key­note Spre­cher Kory­phäen wie Top Manager der UN, der WHO, eine Pre­mier­mi­nis­terin eines beson­ders betrof­fenen Landes, der CSR Ver­ant­wort­liche der IBM wel­cher ein Bil­dungs­pro­gramm für 60’000 Mäd­chen in Indien vor­stellt, der Ver­ant­wort­liche der UN für Ent­wick­lungs­pro­jekte in Afrika und ein Schweizer Diplomat, wel­cher Frie­dens­mis­sionen erfolg­reich ver­han­delt hat.

Daneben werden mehr als 60 Pro­jekte aus sehr vielen Län­dern dieser Welt zu spe­zi­fi­schen Themen wie Lea­dership, Agi­lität und Fle­xi­bi­lität, Change, Zusam­men­ar­beit im Team, Diver­sität, Nach­hal­tig­keit und andere ihre spe­zi­fi­sche Erfah­rung präsentieren.

Vor­ge­sehen sind auch 11 Mas­ter­classes, wo an einem halben Tag in kleiner Gruppe an einem spe­zi­fi­schen Team ver­tieft gear­beitet wird.

An den Awards ist dieses Jahr auch ein Schweizer Pro­jekt mit dabei, die Eröff­nung der S‑Bahn Genf als grösstes, grenz­über­schrei­tendes S‑Bahn Netz Europas.

Anmel­dungen können bereits jetzt erfolgen (www.ipma.world), und es gibt auch noch wenige Plätze wenn jemand ein span­nendes Thema prä­sen­tieren möchte. Kon­takt: martin.sedlmayer@ipma.world.

Flyer Down­load

Mit­glied­schaft
News­letter
Buch­shop
PM-Magazin