Requi­re­ments Engi­nee­ring in Theorie und Praxis

Das IREB (Inter­na­tional Requi­re­ments Engi­nee­ring Board) ist eine Non-Profit-Organi­sation und der Ent­wickler des CPRE (Cer­ti­fied Pro­fes­sional for Requi­re­ments Engi­nee­ring) Zer­ti­fi­zie­rungs­kon­zepts. Ihr Ziel ist es, RE und BA in der Praxis zu verbessern.
Nach einer kurzen Ein­füh­rung durch Stefan Sturm, werden von Stan Bühne und Roland Heini (RE Experte der SPOL AG) die Vor- und Nach­teile von Theorie und Praxis im Requi­re­ments Engi­nee­ring diskutiert.

Alle Teil­neh­menden sind herz­lich will­kommen sich und ihre Erfah­rungen einzubringen.

Anmel­dung

Datum und Ort:
Mitt­woch, 1. März 2023
online via Zoom

Zeit:
18:00 Uhr Begrüssung
18:05 Uhr Vor­stel­lung IREB
18:10 Uhr Debatte
18:45 Uhr Fragerunde
19:00 Uhr Ende

Refe­renten:
Stefan Sturm, IREB GmbH (Geschäfts­führer)
Stan Bühne, IREB GmbH (Geschäfts­führer)
Roland Heini, SPOL AG (Mit­glied der Geschäftsleitung)

Preise:
kos­tenlos für spm Mitglieder
25.00 CHF für Nicht-Mitglieder

**IPMA zer­tif­zierte Teil­neh­mer/-innen erhalten: 2h für PM-Weiterbildung**
Bestä­ti­gung bitte unter office@spm.ch anfordern. 

Orga­ni­siert durch:

spm.
Schwei­ze­ri­scher Projekt­manage­ment Fachverband
www.spm.ch, office@spm.ch