Der rus­si­sche natio­nale Ver­band für Projekt­manage­ment SOVNET begrüsst Sie zur Zusam­men­ar­beit im Rahmen des 32. IPMA-Welt­kon­gresses «Projekt­manage­ment in der Zeit der digi­talen Trans­for­ma­tion», der vom 22. bis 24. Sep­tember 2020 in St. Peters­burg, Russ­land, stattfindet.

Offi­zi­elle Web­site: www.ipma2020.world

Der Kon­gress ist eine der wich­tigsten Ver­an­stal­tungen des Jahres 2020 für Fach­leute im Bereich des Pro­jekt­ma­nage­ments. Er findet in St. Peters­burg statt, dem wich­tigen Kultur- und Finanz­zen­trum Russ­lands sowie einer der male­rischsten Städte der Welt. Das his­to­ri­sche Zen­trum und die Denk­mäler stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Russ­land wird in der IPMA durch den natio­nalen Projekt­manage­ment Ver­band SOVNET ver­treten. SOVNET wurde 1990 als frei­wil­liges Netz­werk von Fach­leuten gegründet, die sich mit der Vor­be­rei­tung, Pla­nung und Rea­li­sie­rung von Pro­jekten in ver­schie­denen Tätig­keits­be­rei­chen befassen. SOVNET hat bereits mehr als 5.000 Spe­zia­listen zertifiziert.

Offi­zi­elle Web­site: www.sovnet.ru

Mit­glied­schaft
News­letter
Buch­shop
PM-Magazin