Kar­riere machen im Pro­jekt­ma­nagement? 3 Bei­spiele und deine Erfahrung!

Gibt es ein Kar­rie­re­modell im Projektmanagement?

Profis mit unter­schied­lichem Wer­degang berichten über ihre Erfahrung. Sie kommen aus der Pri­vat­wirt­schaft, Ver­waltung oder haben eine eigene Firma gegründet und bringen nebst ihrer lang­jäh­rigen Erfahrung eine positive Ein­stellung und Aus­strahlung mit!

Mit euch zusammen möchten wir anschliessend fol­gende Themen ver­tiefen und von­ein­ander lernen.

  • Welche Stu­di­en­gänge sind geeignet?
  • Muss man sich spe­zia­li­sieren? Wenn ja wie weit?
  • Füh­rungs­ver­ant­wortung über­nehmen vs Spezialisierung
  • Was ist der beste Rat, den ich je bekommen habe?
  • Was habe ich falsch /​richtig gemacht?
  • Welche Per­spek­tiven sind für Ein­stei­gende wichtig?
  • Kar­riere … aber warum?

IPMA zer­tif­zierte Teil­nehmer/-innen erhalten: 2h für PM-Weiterbildung

Anmeldeformular

Datum und Ort:

Mittwoch 30. Oktober 2019

Stube im Progr
Wai­sen­haus­platz 30
3011 Bern

Zeit:
ab 16:30 Uhr Eintreffen
17:00 – 19:00 Uhr spm talk
im Anschluss ein Apero riche

Refe­renten:

Anja Nyffen­egger 
Grün­derin der Firma cpm11 – Projektleiterin
Wenn hohe Sozi­al­kom­pe­tenzen mit hoch­wer­tigen Leis­tungen übereinstimmen.

Paul Neuhaus 
Gründer der Firma Avega IT – Projektleiter
Die beste Antwort wenn es darum geht, die Kom­ple­xität zu ver­stehen und sie als Chance für Inno­vation zu nutzen.

Emilie Boillat
Liip AG – Business Developper
Inno­vation als Treiber für deine Karriere

Preise:

20.00 CHF für spm Mitglieder
45.00 CHF für Nicht-Mitglieder

Orga­ni­siert durch:

Hélène Mourgue d’Algue
Kontakt: helene.mourguedalgue@spm.ch

Mit­glied­schaft
News­letter
Buchshop
PM-Magazin