Speziell für spm-Mitglieder

Sind Sie neu­gie­rig? Möchten Sie sich mit ande­ren ProjektleiterInnen austauschen?

Haben Sie Lust auf ein Gespräch mit einem ande­ren Projektmanager? Möchten Sie sich mit einer ande­ren Projektmanagerin über Ihre Erfahrungen aus­tau­schen? Haben Sie aktu­ell Projektsituationen, in denen Sie sich für ande­re Sichtweisen inter­es­sie­ren? Sind Sie ein­fach neugierig?

Am Mittwoch, 19. Mai haben Sie zwi­schen 17 – 18 Uhr die Gelegenheit für ein Gespräch zu zweit unter Projektmanagern.
Wir nut­zen die Plattform Binenand – ein­fach reden für spon­ta­ne Gespräche unter uns Projektmanagern und Projektmanagerinnen.

Nach dem Zufallssystem wählt Binenand in der Community der ein­ge­wähl­ten Projektmanager zwei ProjektmanagerInnen aus und ver­bin­det sie kos­ten­los und anonym zu einem spon­ta­nen Gespräch zu zweit. Die bei­den kön­nen sich dann über alles das aus­tau­schen, was sie interessiert.

Einfach am Mittwoch, 19. Mai zwi­schen 17 und 18 Uhr den Link ankli­cken und mit­ein­an­der sprechen.
Den Link erhal­ten alle spm-Mitglieder recht­zei­tig per Mail zugesendet.

Sie sind noch nicht Mitglied im spm und möch­ten es gern werden?
Dann mel­den Sie sich heu­te noch an unter: https://spm.ch/ueber-uns/mitgliedschaft/

Wir freu­en uns, wenn Sie mit dabei sind. 

Wie es funk­tio­niert – https://binenand.com/

  1. Mikrofon und Ton einschalten

Du klickst auf Starten und Binenand führt Dich durch ein paar weni­ge Schritte, damit Du und Dein Gegenüber euch beim Gespräch auch hören könnt.

  1. Mit zufäl­li­ger Person verbinden

Wenn alles bereit ist, klickst Du auf Gespräch star­ten und Binenand sucht für Dich ein zufäl­li­ges Gegenüber.

  1. Einfach reden

Sobald wir jeman­den gefun­den haben, wer­det ihr direkt ver­bun­den und könnt anonym und kos­ten­los mit­ein­an­der reden.

4. Deine Entscheidung

Gespräche wer­den nach 3 Minuten unter­bro­chen und Du kannst kurz vor­her ent­schei­den, ob Du wei­ter­re­den möchtest.

Der Ring zeigt an, wann der nächs­te Unterbruch fäl­lig ist. Natürlich darfst Du das Gespräch auch jeder­zeit selbst been­den. Oder so lan­ge spre­chen, wie Du möch­test. Neugierig auf ande­re Binenand-Gespräche? Siehe: https://binenand.com/

Mitgliedschaft
Newsletter
Buchshop
PM-Magazin