Am nächsten „SAP Pro­ject Manage­ment Net­work“ vom Dienstag, 16. Mai 2017 bli­cken wir für einmal hinter die Fas­sade des Pro­jekt­lei­ters und nehmen seine beson­deren Her­aus­for­de­rungen ins Visier:

Warum stossen wir oft auf die glei­chen Her­aus­for­de­rungen und machen trotzdem die­selben Fehler? Gibt es Auf­ga­ben­be­reiche, die regel­mässig ver­nach­läs­sigt werden? Lohnt sich ein Blick von aussen auf das Pro­jekt? Woran erkennen wir, wie es um das Pro­jekt bestellt ist? Und: Wozu braucht es über­haupt noch einen Projektleiter?

Nam­hafte Experten aus Wis­sen­schaft und Praxis ana­ly­sieren diese span­nenden Fra­ge­stel­lungen und pro­vo­kanten Thesen. Sie benennen ‚Brand­herde‘ und Hand­lungs­felder und lie­fern erprobte Lösungs­an­sätzen, um auf der Spur zu bleiben oder recht­zeitig Gegen­steuer zu geben.

Kommen Sie mit auf eine überaus span­nende Reise!

Aus der Agenda:

* Impuls­re­ferat: Her­aus­for­de­rungen für Pro­jekt­leiter – die Psy­cho­logie dahinter
* Ver­nach­läs­sigte Auf­ga­ben­be­reiche – Die Top 10
* Externe Qua­li­täts­si­che­rung in Projekten
* Vali­die­rung von Projektzielen
* Pro­jekte in Schief­lage – Gover­nance als Erfolgsfaktor?
* Soft­ware­ent­wick­lung ohne Projektleiter?

Lernen Sie als SAP-Pro­jekt­leiter kom­pakt aus Theorie und Praxis und erfahren Sie von Experten und Kunden viel Wis­sens­wertes über dieses bri­sante Thema – Sie sind herz­lich eingeladen.

Ihr Nutzen:
* Erfah­rungs­aus­tausch zwi­schen Pro­jekt­lei­tern aus ver­schie­denen Firmen und Branchen
* Fach­vor­träge „Aus der Praxis – für die Praxis“
* Mög­lich­keit der Dis­kus­sion mit Experten und Prak­ti­kern, Netz­werk­pflege und Ein­bringen von eigenen
Erfahrungen.
Inter­es­siert? Melden Sie sich HIER an – Die Platz­zahl ist beschränkt.

Die Ver­an­stal­tung wird gemeinsam von der Schweiz. Gesell­schaft für Projekt­manage­ment (spm) und der SAP (Schweiz) AG durch­ge­führt und ist kostenlos.

Mit­glied­schaft
News­letter
Buch­shop
PM-Magazin