Mit dem Titel «Value co-crea­tion in the pro­ject society” findet zum zehnten Mal die IPMA Rese­arch Kon­fe­renz statt. In diesem Jahr erst­mals wieder als phy­si­scher Anlass.

Das Kon­fe­renz­thema umfasst theo­re­ti­sche und prak­ti­sche For­schung aus allen Aspekten der Pro­jekt­ge­sell­schaft und bietet somit eine Viel­falt, aber auch einen ein­zig­ar­tigen Wert für die Teil­neh­menden. Ziel ist der Aus­tausch von aktu­ellen For­schungs­ideen und ‑ergeb­nissen rund um Projekt­manage­ment, u.a. aus den Berei­chen Digi­ta­li­sie­rung sowie Projektführung.

Das Kon­fe­renz­pro­gramm umfasst eine Reihe von inter­ak­tiven Work­shops, Podi­ums­dis­kus­sionen, Rund­tisch­ge­sprä­chen sowie Work­shops für Dok­to­randen. Bis zum 1. Mai 2022 besteht noch die Mög­lich­keit einen Artikel einzureichen.

Wei­tere Infor­ma­tionen finden Sie hier: https://www.ipma-research-conference.world/

Anmel­de­for­mular

Mit­glied­schaft
News­letter
Buch­shop
PM-Magazin