Nach dem erfolg­reichen Explo­ratory Sym­posium „Re-Inventing Project Management in Research“ im ver­gan­genen Jahr im Helm­holtz Zentrum München findet im Mai/​Juni 2021 eine Online-Version statt. Das Pro­gramm ist dabei wochen­weise auf mehrere Module auf­ge­teilt. Die Teil­nehmer aus For­schung und Wis­sen­schaft lernen bewährte Methoden des modernen Pro­jekt­ma­nage­ments (Design Thinking, Project Canvas, Lean Startup, Scrum, Kanban) kennen und sammeln Erfah­rungen für eigene Forschungsprojekte.

18.03.2021 – Bis­herige Ver­suche, tra­di­tio­nelle Ver­fahren des Pro­jekt­ma­nage­ments in der Wis­sen­schaft ein­zu­setzen, haben oft abwei­sende Reak­tionen aus­gelöst. Der Initiator des Sym­po­siums, Prof. Dr. Harald Wehnes, hat daher einen neuen Ansatz ent­wi­ckelt und im letzten Jahr gemeinsam mit hoch­enga­gierten Ehren­amt­lichen ein „Explo­ratory Sym­posium“ auf die Beine gestellt. Wie schon der Name sagt, hatte diese Ver­an­staltung Versuchscharakter.

Der Versuch war erfolg­reich: Die Resonanz war her­vor­ragend. Den Teil­neh­me­rinnen und Teil­nehmern – ins­gesamt 55 For­schende von Uni­ver­si­täten und Groß­for­schungs­ein­rich­tungen – wurde ein Werk­zeug­kasten an modernen Methoden ange­boten, die sowohl die Effi­zienz der For­schung als auch die Zufrie­denheit der For­scher steigern können. In Grup­pen­arbeit hatten die Teil­neh­menden aus­rei­chend Gele­genheit, die Methoden auf Pra­xis­taug­lichkeit für die For­schung zu testen und zu reflektieren.

Auf­grund der her­vor­ra­genden Resonanz haben die Orga­ni­sa­toren (Prof. Dr. Harald Wehnes, Dr. Marcel Schei­deler und Dr. Uwe Haass) über einen Roll-out der Ver­an­staltung nach­ge­dacht und inzwi­schen die nahe­lie­gende Lösung gefunden, das Explo­ratory Sym­posium online durch­zu­führen. Das Refe­ren­tenteam konnte inzwi­schen auf elf Experten auf­ge­stockt werden. Alle kommen aus Groß­for­schungs­ein­rich­tungen und Uni­ver­si­täten bezie­hungs­weise ver­fügen über umfang­reiche Erfah­rungen mit Forschungsprojekten.

Weitere Infor­ma­tionen finden Sie HIER!

Mit­glied­schaft
News­letter
Buchshop
PM-Magazin