Der VZPM bewegt sich wei­terhin. Wir haben in diesen Tagen sieben Erklä­rungs­vi­deos auf unsere Inter­net­seite gestellt. Diese erläu­tern das Zer­ti­fi­zie­rungs­system der IPMA® im Projekt‑, Pro­gramm- und Port­fo­lio­ma­nage­ment sowie die Zer­ti­fi­zie­rungs­pro­zesse. Aktuell stehen die Videos in deut­scher Sprache zur Ver­fü­gung. In den nächsten Wochen werden wir sie noch in Fran­zö­sisch und Eng­lisch hochladen.

Momentan testen wir unsere neue Appli­ka­tion zur Abwick­lung der Zer­ti­fi­zie­rungen. Diese wird im Ver­laufe des Monats Mai in Betrieb genommen und die Zusam­men­ar­beit zwi­schen den Kan­di­da­tinnen und Kan­di­daten und uns ver­än­dern. Bereits heute bitten wir Sie, nur noch die aktu­ellen Antrags­for­mu­lare zu ver­wenden. Diese wurden so auf­be­reitet, dass wir die Daten auto­ma­tisch ein­lesen können. Wei­tere Infor­ma­tionen werden wir dem­nächst auf unserer Web­seite publizieren.

Wir freuen uns, dass der VZPM die Vali­die­rungs­ur­kunde für das 4‑Level-Zer­ti­fi­zie­rungs­system der IPMA® an der Cer­ti­fi­ca­tion System Panel (CSP) am 29. März 2019 ent­ge­gen­nehmen durfte. Einen Tag später wurde am Council of Dele­gates (CoD) der Refe­rence Guide ICB4 in an Agile World geneh­migt. Damit ist der Weg frei für die Umset­zung einer Zer­ti­fi­zie­rung für Agile Lea­ders. Wei­tere Infor­ma­tionen dazu finden Sie HIER

Mit­glied­schaft
News­letter
Buch­shop
PM-Magazin